Wasserstoff – Treibstoff der Zukunft?

ÖVG-Forum
Landesstelle Oberösterreich

Datum: 07. März 2019
Ort: voestalpine Stahlwelt, Linz

ProgrammAnmeldung
Online Anmeldung

Termin im Outlook-Kalender eintragen

09:00 Registrierung

09:45 Begrüßung
          Ing. Johann PRAMMER, Leitung Strategisches Umweltmanagement voestalpine AG
          Dir. Ing. Mag. Albert WALDHÖR, Landesstellenleiter OÖ

10:00 Vorstellungen der EU-Kommission zum Thema alternative Antriebe und e-mobility
          Helmut MORSI, European Commission, DG MOVE-B, Brüssel

10:45 Strategie des Verbandes der Deutschen Verkehrsunternehmen (VDV) in Bezug auf die Anforderungen des ÖPNV der Zukunft
          Oliver WOLFF, Hauptgeschäftsführer im Verband des VDV

11:30 Wasserstoff, der Stoff in dem die Chancen der Zukunft liegen
          Dr. Ernst FLEISCHHACKER, fen-systems, Pettnau Tirol

12:15 Mittagspause

13:30 H2Future, eine Pilotanlage für grünen Wasserstoff am Standort Linz von voestalpine
          DI Thomas BÜRGLER, Forschungsleiter voestalpine Stahl GmbH und GF K1-MET GmbH

14:15 Green Mobility Südtirol, Wasserstoffbusse in europäischen Städten London, Oslo, Mailand, Aargau – und Bozen
          Dr. Walter HUBER, Präsident des IIT-Institut für Innovative Technologien, Bozen

15.00 Kaffeepause

15.15 Aktueller Vergleich der derzeit verfügbaren Antriebssysteme
          Dipl.-Ing. Günter STEINBAUER, Vorsitzender der Geschäftsführung der Wiener Linien

16.00 Talkrunde: Erfahrungen und Förderungsmöglichkeiten
          Dr. Andreas  DORDA (BMVIT), Mag. (FH) Thomas ZIEGLER (Schenker & Co AG), Mag. Silvia KAUPA-GÖTZL (ÖBB-Postbus)

16:30 Ende der Tagung

Moderation: Mag. Robert RIEDL, Landesstellengeschäftsführer OÖ