Peter-Faller-Nachwuchsförderpreis 2020

Die ÖVG lobt Anfang 2020 zum wiederholten Male den Peter-Faller-Nachwuchsförderpreis aus. Eingereicht werden können wissenschaftliche Abschlussarbeiten (Dissertationen, Diplom- bzw. Masterarbeiten, jedoch keine Bachelorarbeiten) in deutscher oder englischer Sprache, die an einer österreichischen Hochschule (Universität, Fachhochschule) zur Beurteilung vorgelegt und zwischen 01.01.2018 und 31.12.2019 mit der Note „Sehr gut“ approbiert wurden - Einreichschluss ist der 12. Jänner 2020.

Weitere Details zur Auslobung finden Sie hier: Peter-Faller-Nachwuchsförderpreis 2020

Staatspreis Mobilität 2019

Bis 16. Juli 2019 um 12:00 Uhr ist noch Zeit, um für den 10. Staatspreis Mobilität innovative Konzepte, Produkte und Lösungen einzureichen. Der Staatspreis Mobilität steht 2019 unter dem Motto „Wirtschaftsmotor Innovation“ und umfasst vier Kategorien:

  • Forschen. Entwickeln. Neue Wege weisen.
  • Wertschöpfung steigern. Märkte erschließen.
  • Betreiben. Nutzen. Lernen.
  • Mobilität sicher gestalten. Risiken minimieren.

Alle Informationen zum Staatspreis Mobilität 2019 sowie Teilnahmebedingungen und Einreichunterlagen finden Sie auf: www.staatspreis-mobilitaet.at

Anregungen zur Verkehrspolitik

Die ÖVG als überparteiliche Plattform aus Wissenschaftlern, Vertreter der Verkehrs- und Transportindustrie, Verkehrsunternehmen und der öffentlichen Verwaltung hat anlässlich der Bildung der neuen Bundesregierung Grundsätze und Empfehlungen zur zukünftigen Verkehrspolitik  ausgearbeitet. Diese stellen einen Konsens der durchaus unterschiedlichen Interessenlagen unserer Mitglieder dar. Weiterlesen

Buchtipp: Eisenbahngesetz - Kommentar

Die 3. Auflage des Kommentares zum Eisenbahngesetz ist ab sofort erhältlich. 
Die Autoren: Mag. Dr. iur. Wolfgang Catharin und Prof. Mag. Dr. rer.soc.oec. Gerhard H. Gürtlich
Bestellformular