Datenschutz

Der Österreichischen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wichtig. Wir behandeln die uns anvertrauten Daten streng vertraulich und gehen mit diesen Daten verantwortungsvoll um. Dies sehen wir im Einklang mit den gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen, insbesondere aufgrund der Bestimmungen des geltenden Datenschutzgesetzes.

Daher informieren wir Sie, gemäß den einschlägigen Datenschutzbestimmungen, nämlich insbesondere aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem DSG 2018 über die Datenverarbeitung, deren Zweck und die daraus resultierenden Rechte.

 

 

Junge ÖVG

Unsere Nachwuchsorganisation steht allen an der Verkehrswissenschaft Interessierten bis etwa 40 Jahren offen. Der Peter-Faller-Nachwuchsförderpreis, das SciNet Wissenschaftsforum und Exkursionen zählen unter anderem zu ihren Aktivitäten. Die Basis für diese bildet ein solides Netzwerk zu allen relevanten Hochschulinstituten. weiter lesen

Viele Vorteile bringt der ÖVG-StudentenPass.

 

 

 

7. Ausschreibung FEMtech Praktika für StudentInnen

Ziel ist es, forschungsinteressierten Studentinnen attraktive Praktika bei Österreichs innovativen Unternehmen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen anzubieten und so den Einstieg in eine Forschungskarriere zu erleichtern. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung praxisbezogenen Know-hows durch qualifizierte Betreuung und aktive Mitarbeit der Studentinnen an Forschungsprojekten und die Heranführung an die angewandte Forschung.
 
Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Ausschreibung Praktika für Schülerinnen und Schüler 2018

2018 fördert das bmvit auch wieder Ferialpraktika von Schülerinnen und Schülern im Bereich Technik und Naturwissenschaft - Forschung, Technologie und Innovation.

Sie suchen noch Praktikantinnen und Praktikanten? - Veröffentlichen Sie Ihre Praktikumsbeschreibung auf der Praktikabörse unter www.praktikaboerse.com.

Den Ausschreibungsleitfaden finden Sie hier.

 

 

Anregungen zur Verkehrspolitik

Die ÖVG als überparteiliche Plattform aus Wissenschaftlern, Vertreter der Verkehrs- und Transportindustrie, Verkehrsunternehmen und der öffentlichen Verwaltung hat anlässlich der Bildung der neuen Bundesregierung Grundsätze und Empfehlungen zur zukünftigen Verkehrspolitik  ausgearbeitet. Diese stellen einen Konsens der durchaus unterschiedlichen Interessenlagen unserer Mitglieder dar. Weiterlesen

Buchtipp: Eisenbahngesetz - Kommentar

Die 3. Auflage des Kommentares zum Eisenbahngesetz ist ab sofort erhältlich. 
Die Autoren: Mag. Dr. iur. Wolfgang Catharin und Prof. Mag. Dr. rer.soc.oec. Gerhard H. Gürtlich
Bestellformular