Der Busverkehr der Zukunft

Qualitätsanforderungen und Innovationen

Datum: 20. April 2021
Ort: Videokonferenz

Online Anmeldung

Der Busverkehr ist für den Öffentlichen Nahverkehr ein unverzichtbarer Bestandteil. Das ist unbestritten. Aktuelle Entwicklungen im Individualverkehr, geänderte Rahmenbedingungen und der technische Fortschritt erfordern jedoch auch in diesem Bereich Anpassungen. Heimische Branchenvertreter referieren und diskutieren im Rahmen dieser ganztägigen Online-Veranstaltung zu Themen wie Verkehrsplanung, Automatisierung, Lösungsmöglichkeiten, Praxiserfahrungen und natürlich auch den Einflüssen der Pandemie.

09:00     Online Registrierung

09:20     Begrüßung

BLOCK 1: Kraftfahrlinien – Wie steht es um das Rückgrat des öffentlichen Verkehrs?
09:30     Entwicklungen im Busverkehr
              Silvia KAUPA-GÖTZL, ÖBB-Postbus

10:15     Grenzen öffentlicher Dienstleistungsaufträge
              Karin ZIPPERER, VOR

10:45     Pause

11:00     Ökonomische Randbedingungen öffentlicher Dienstleistungsaufträge
              Ludwig RICHARD, Dr. Richard Linien

11:30     Qualitätskriterien und ArbeitnehmerInnenrechte
              Karl DELFS, Gewerkschaft vida

12:00     Pause

BLOCK 2: On-Demand – Kraftfahrlinie oder Gelegenheitsverkehr?
13:00     On-Demand-Verkehre in Gemeinden
              Werner PRACHERSTORFER, NÖ Landesregierung

13:30     Praxisbeispiel
              Alexander FELLNER-STIASNY, ISTmobil

14:00     Neue Formen: Rufbusse, Anrufsammeltaxis und Co.
              Stephan LEWISCH, Wiener Linien

14:30     Pause

BLOCK 3: Einflussfaktoren
14:45     Neue Lösungen für die Region
              Monika UNTERHOLZNER, WLB

15:15     Verknüpfung und Steuerung in der Praxis
              Christian HILLBRAND, Vmobil

15:45     Entwicklungen des autonomen Busverkehrs und neue Antriebstechnologien im Einsatz
              Alexandra MILLONIG, AIT

16:15     Anforderungen an ein zeitgemäßes Kraftfahrlinienrecht
              Bettina HUBER, BMK

16:45     Ein gemeinsamer Blick in die Zukunft
              Diskussionsrunde: Wo geht die Reise hin?
              Karin ZIPPERER, Bettina HUBER, Karl DELFS, Silvia KAUPA-GÖTZL

17:30     Ende der Veranstaltung

Teilnahmegebühren*
Regulär:                          € 90,-
ÖVG-Mitglied:                 € 60,-
ÖVG-Mitglied Student:   € 10,- 

*) Teilnahme per Zoom, Tagungsband als PDF, Zugang zur Nachlese