Arten der Mitgliedschaft

Einzelmitglied (ad personam)

  • Stimmrecht in der Ordentlichen Mitgliederversammlung, sowie aktives und passives Wahlrecht 
  • Begünstigter Mitgliedertarif bei kostenpflichtigen ÖVG- bzw. Kooperationsveranstaltungen
  • Teilnahme an Exkursionen/Vorträgen der ÖVG Landesstellen
  • Zusendung der Publikation ÖZV - Österreichische Zeitschrift für Verkehrswissenschaften

Zum Beitrittsformular

Förderndes Mitglied

  • Für Bundesländer, Gemeinden, Landeskammern, Institute, Vereine etc. 
  • Stimmrecht in der Ordentlichen Mitgliederversammlung (eine Stimme,
    auszuüben durch eine namhaft gemachte, physische Person) 
  • Begünstigter Mitgliedertarif bei kostenpflichtigen ÖVG- bzw. Kooperationsveranstaltungen
    (für eine namhaft gemachte Person)
  • Universitätsinstitute dürfen bis zu drei MitarbeiterInnen pro Veranstaltung kostenlos anmelden
  • Teilnahme an Exkursionen/Vorträgen der ÖVG Landesstellen (für eine namhaft gemachte Person)
  • Zusendung der Publikation ÖZV - Österreichische Zeitschrift für Verkehrswissenschaften an eine namhaft gemachte Person

Zum Beitrittsformular

Unternehmensmitglied

  • Nach Beschäftigtenzahl differenziert (bis 100 Mitarbeiter, über 100 Mitarbeiter) 
  • Begünstigter Mitgliedertarif bei kostenpflichtigen ÖVG- bzw. Kooperationsveranstaltungen für alle Mitarbeiter des Unternehmens 
  • Stimmrecht in der Ordentlichen Mitgliederversammlung (eine Stimme, auszuüben durch eine
    namhaft gemachte, physische Person) 
  • Teilnahme der Geschäftsführung oder deren Vertreter an den ÖVG Kamingesprächen
  • Teilnahme an Exkursionen/Vorträgen der ÖVG Landesstellen
  • Vorschlagsrecht für einen Vortrag bei der Gestaltung des Jahresprogramms der ÖVG, sowie 
  • Vorschlagsrecht für die wissenschaftliche Aufbereitung eines wissenschaftlich und praktisch relevanten Themas nach Maßgabe eines konkreten Finanzierungskonzeptes
  • Berichterstattung über Neuentwicklungen im Unternehmen in den Publikationsschienen der ÖVG 
  • Zusendung der Publikation ÖZV - Österreichische Zeitschrift für Verkehrswissenschaft an maximal 3 bzw. 5 namhaft gemachte Personen

Zum Beitrittsformular

Kuratoriumsmitglied

  • Für größere Körperschaften, Institutionen und Großunternehmen
  • Begünstigter Mitgliedertarif bei kostenpflichtigen ÖVG- bzw. Kooperationsveranstaltungen für alle Mitarbeiter des Unternehmens 
  • Stimmrecht in der Ordentlichen Mitgliederversammlung (eine Stimme, auszuüben durch eine
    namhaft gemachte physische Person)
  • Teilnahme der Geschäftsführung oder deren Vertreter an den ÖVG Kamingesprächen
  • Teilnahme der namhaft gemachten Person an den Kuratoriumssitzungen der ÖVG
  • Teilnahme an der Wahl des Kuratoriumsvorsitzenden (ÖVG Präsidiumsmitglied)
  • Teilnahme an Exkursionen/Vorträgen der ÖVG Landesstellen
  • Mitwirkung Programmgestaltung der ÖVG durch die Teilnahme an den Kuratoriumssitzungen
  • Vorschlagsrecht für einen Vortrag bei der Gestaltung des Jahresprogramms der ÖVG, sowie 
  • Vorschlagsrecht für die wissenschaftliche Aufbereitung eines wissenschaftlich und praktisch relevanten Themas nach Maßgabe eines konkreten Finanzierungskonzeptes
  • Berichterstattung über Neuentwicklungen im Unternehmen in den Publikationsschienen der ÖVG 
  • Abdruck Ihres Logos auf der Außenseite der Publikation ÖZV - Österreichische Zeitschrift für Verkehrswissenschaft
  • Einmal jährlich ein ganzseitiges Inserat in der Publikation ÖZV - Österreichische Zeitschrift für Verkehrswissenschaft 
    (ohne zusätzliche Kosten)
  • Zusendung der Publikation ÖZV - Österreichische Zeitschrift für Verkehrswissenschaft an 10 namhaft gemachte Personen

Zum Beitrittsformular