Start up for future mobility

Datum: 12. Februar 2020
Ort: Linzer Tabakfabrik

Programm
Online Anmeldung

Termin im Outlook-Kalender eintragen

Viele kluge Köpfe in Österreich entwickeln derzeit Technologien, die entscheidend dazu beitragen, dass große Innovationen im Verkehr ermöglicht werden. Der Bogen spannt sich von der Mitfahr-App über die Datenanalyse zur Unfallvermeidung bis zum Hyperloop. Die Landesstelle Oberösterreich hat daher die Aufgabe übernommen, im Rahmen eines ÖVG-Forums ein paar dieser Entwickler exemplarisch vor den Vorhang zu holen, um auf dieses Potential aufmerksam zu machen und andere zu motivieren, ihre Ideen weiterzuentwickeln. Dass diese Veranstaltung in der Linzer Tabakfabrik, einem der wichtigsten Innovations- und Startup-Zentren mit annähernd 100 angesiedelten Betrieben, stattfindet, ist kein Zufall. Bei dieser Gelegenheit besteht für die Teilnehmer dieser Veranstaltung auch die Möglichkeit, im Rahmen einer Führung die besondere Atmosphäre in diesem kreativen Umfeld kennen zu lernen.

09:30 Registrierung

10.00 Begrüßung 
  Chris MÜLLER, Tabakfabrik Linz 
  Ing. Mag. Albert WALDHÖR, Leiter ÖVG-Landesstelle OÖ

10:15 Key Note: Foresight Mindset: Die Kunst und Wissenschaft seine Zukunft zu designen
  Dr. Mario HERGER, Enterprise Garage Consultancy, USA

11.30 Foa ma!  Scooter und weitere "Advanced Urban Vehicles" 
  Harald GEHBAUER, Foa ma Mobility GesmbH, Linz (angefragt)

12.00 Carployee - Die Nr. 1 Mitfahr-App für Pendler
  Florian DANIEL, Carployee GmbH 

12:30 Mittagspause & Tour durch die Tabakfabrik

14:00 Welche Rolle spielen Städte in der Mobilität der Zukunft?
  Ioana FREISE, General Manager Wunder City, Hamburg  

14.30 SMART DATA – IMS Incident Management System für den zuverlässigen Betrieb
  Alexander BERGER, SMART DATA Deutschland GmbH

15:00 Hyperloop & Digital Platforms for seamless travel
  Ing. Mag. Dominik ROCKENSCHAUB, Catalysts GmbH

15.30 Zusammenfassung

15:45 Ende der Tagung

Teilnahmegebühren (exkl. 20 % MWSt.):
Regulär:                          € 150,-
ÖVG-Mitglied:                € 110,-
ÖVG Mitglied Student:  €   25,-