FIT4urban​: ​Wege zur klimaneutralen Stadt und die Rolle der Logistik

Forum Green Logistics

Datum: 7. September 2021
Ort: Wien

Teilnahmegebühren (exkl. 20 % MwSt):
Regulär:                          € 100,-
ÖVG-Mitglied:                 €   70,-
Studierende:                   kostenlos

DSGVO: Ihre Daten werden ausschließlich von der ÖVG (Verein + GmbH) zum Zwecke der Erfüllung des Vereinszweckes laut den Statuten verarbeitet. Ihre Daten werden von der ÖVG an keine außenstehenden Personen oder Unternehmen weitergeleitet. Ihre Daten werden für Registrierungen bei Veranstaltung und danach zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die Daten, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung der Daten und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Diese Rechte können Sie unter office@oevg.at geltend machen. Sie haben darüber hinaus das Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde.

Die Weitergabe von Daten Ihrer MitarbeiterInnen an uns kann nur mit Zustimmung dieser erfolgen.

Wir weisen darauf hin, dass bei der Veranstaltung Fotos gemacht werden. Die Fotos werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf der ÖVG-Website und auch in Social Media Kanälen sowie in Printmedien der ÖVG veröffentlicht.

Es wird Ihnen umgehend eine Rechnung übermittelt. Zahlen Sie bitte die Tagungsgebühr vor der Veranstaltung auf das Konto der ÖVG-GmbH (IBAN: AT81 1200 0100 0998 0839, BIC: BKAUATWW) unter Angabe der Rechnungsnummer ein.

Rücktritt: Sie erhalten umgehend den bereits eingezahlten Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr über EUR 20,- zurück (bitte übermitteln Sie uns die Kopie des Überweisungsscheines). Diese Vereinbarung gilt, wenn Ihre schriftliche Stornierung bis 2 Wochen vor Veranstaltungstermin eingelangt ist. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird der gesamte Betrag fällig. Selbstverständlich ist die Nennung eines Ersatzteilnehmers willkommen und ohne Zusatzkosten möglich.

Für den Fall, dass ein Vortragender ersetzt wird oder kurzfristig ausfällt, besteht seitens des Teilnehmers kein Recht auf eine – auch nur teilweise – Rückvergütung der Teilnahmegebühr.

15:00    Registrierung

15:45    Begrüßung

16:00    EUROPA - die Vision - wo wollen/müssen wir hin?
              Maria VASSILAKOU, Board Member im EU Horizon Mission Board on
              climate neutral cities
              Martin RUSS, Austriatech - Gesellschaft des Bundes für
              technologiepolitische Maßnahmen GmbH

16:45    STÄDTE - das Spielfeld - wie sieht es aus und schaffen wir das?
              Nina MOSTEGL, Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen
              Jekaterina BOENING, European Federation for Transport and
              Environment AISBL Berlin
              Thomas MADREITER, Planungsdirektor der Stadt Wien

17:30    Pause

17:50    RESSOURCEN - die Mission - warum ist es so wichtig?
              Nina EISENMENGER, BOKU Wien, Institut für Soziale Ökologie

18:15    WIRTSCHAFT - die Player - das machen wir/brauchen wir, aber wie?
              Hermann KÖLTRINGER, Augustin Quehenberger Group GmbH
              Thomas GERBL, Stiegl Brauerei zu Salzburg GmbH
              Ursula SCHIBL, AV Logistics Center GbmH
              Georg MÜLLER, TheWay Development GmbH

18:55    PODIUMSDISKUSSION - "Zur Umsetzung - wie schaffen wir das?"

19:55    Verleihung Pacemaker-Award 2020
              Davor SERTIC, Gründer und Präsident des Forum Green Logistics,
              WKW Spartenobmann und CEO Unitcargo Speditionsges.m.b.H.

20:15    get2gether bei Fingerfood und Getränken

21:00    Ende der Veranstaltung

Moderation:    Bernd WINTER, Pressesprecher ÖBB-Holding AG
                        Martin POSSET, Innovation & Policy thinkport VIENNA

Teilnahmegebühren (exkl. 20 % MwSt):
Regulär:                          € 100,-
ÖVG-Mitglied:                 €   70,-
Studierende:                   kostenlos