Fahrstromanlagen

ÖVG-Kongress

Datum: 08. - 09. November 2018
Ort: Technisches Museum Wien

Programm (deutsch)Programm (englisch)
Online Anmeldung

Termin im Outlook-Kalender eintragen

Donnerstag, 08. November 2018
10:30 Registrierung

11:00 Begrüßung und Einleitung
          Gabriele Zuna-Kratky (TM Wien), Peter Klugar (ÖVG), Franz Bauer (ÖBB-Infra)

11:15 Dialog D-A-CH
          Vertreter von ÖBB, SBB und DB

12:00 Bahnstromversorgung bei den ÖBB
          Franz Kurzweil (ÖBB-Infra)

12:30 Traktionsstromversorgung der SBB
          René Vollenwyder (SBB)

13:00 Mittagspause

14:00 Aktuelle Elektrifizierungsprojekte in Österreich
          Franz Kurzweil (ÖBB-Infra)

14:30 Netzstabilität beim Einsatz von Umrichtern in der Bahnstromversorgung
          Christoph Pache, Arnd Stephan (TU Dresden)

15:00 Instandhaltungs- und Schienenhilfsfahrzeuge
          Jürgen Rebek (Plasser & Theurer)

15:30 Kaffeepause

16:00 Fahrdrahtuntersuchungen
          Rudolf Heuer (TU Wien)

16:30 Neue Anforderungen an die Regelung und das Kurzschlussverhalten statischer Bahnstromumrichter für die ÖBB Infrastruktur AG
          Markus Meyer (emkamatik), Georg Rader (ÖBB-Infra)

17:00 Grundvoraussetzungen für die Durchführung von OL-Montagearbeiten
          Angela Berger (Verband der Bahnindustrie)

17:30 Nachwuchssicherung und lebenslanges Lernen in der DB Bahnbau Gruppe
           Mélanie Schäffner, Oliver Bock (DB Bahnbau Gruppe)

18:00 Get together mit Diskussionsstationen zum Thema „Nachwuchssicherung“

Freitag, 09. November 2018
08:25 Begrüßung
          Manfred Irsigler

08:30 Aktueller Stand Elektrifizierung Dänemark / neue OL-Systeme
          Andre Dölling (Siemens)

09:00 Hochgeschwindigkeitsprojekte in Italien / Elektrifizierungsvorhaben
          Giuseppe Ghilardi (Colas Rail Italia SpA)

09:30 Interaktion von Oberleitung und Stromabnehmer (EN 50367 & EN 50318)
          Albrecht Brodkorb (Siemens)

10:00 Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag – EN 50122-1 (elektrische Sicherheit, Bahnerdung, Rückstromführung)
          Steffen Röhlig (Rail Power Systems)

10:30 Kaffeepause

11:00 Der (n-1)-Fahrweg
          Patrick Hayoz (Systemdesign Fahrstrom | SBB)

11:30 Bahnstromversorgung in Europa (EN 50388 & TSI-ENE)
          Christian Courtois (SNCF)

12:00 Lebenszykluskosten von Oberleitungsanlagen
          Fritjof Aufschläger, Arnd Stephan (TU Dresden)

12:30 Resumee
          Franz Kurzweil (ÖBB)

Alle deutschsprachigen Vorträge werden simultan in Englisch übersetzt.

Tagungsgebühr:
Regulär€ 280,- exkl. 20 % Ust
ÖVG Mitglied€ 220,- exkl. 20 % Ust