Lösungen gegen die Regelungswut - Weiterentwicklung des Eisenbahngesetzes
06.12.2018

Klaus GSTETTENBAUER: Die Umsetzung der technischen EU-Regelungen im EisbG Vortrag
Josef DOPPELBAUER: ERA - Stand der Umsetzung der europ. Fahrzeugzulassung Vortrag
Andreas NETZER: Was ist eine Eisenbahnanlage und was nicht (-und wohin damit)
Michael LUCZENSKY: Inhalt und Rolle von Genehmigungsverfahren?
Hans WEHR: Eine idealtypische Baugenehmigung Vortrag
Dieter ALTENBURGER: Die Rolle anderer Rechtsmaterien Vortrag
Robert GRADWOHL: Probleme bei der Fahrzeugzulassung - aus Sicht eines Verkehrsunternehmens Vortrag
Klaus GARSTENAUER: Zulassung Autobus - Triebwagen - ein Vergleich
Christian BIESTER: TSI CCS: Gut gemeint - aber auch gut gemacht? Vortrag
Ulrich PUZ: Sind die Regelungen im Eisenbahnsektor innovationsfördernd? 

U2/U5 - Die neue U-Bahn für Wien
03.12.2018

Martin HRUNEK: Linienkreuz U2/U5 Vortrag
Bernhard SCHREITL: Vom Generellen Projekt zur Einreichung Vortrag
Thomas HERZFELD: Grundbautechnische Beratung im Wiener U-Bahn-Bau Vortrag
Christoph ÖLLERER: Archäologie Vortrag
Michaela RODT: Eisenbahnrechtliche Verfahren im Zuge U2/U5 Vortrag
Ingo HEEGEMANN: Die „perfekte“ Ausschreibung Vortrag
Stefan HEIDLMAYR: Technischer Brandschutz bei U2/U5 Vortrag
Peter LENZ: Die Rolle der Stadt Wien Vortrag
Johanna GRIESMAYR: Kommunikation bei Großprojekten anhand U2/U5 Vortrag

Wieviel Sicherheit braucht man im Verkehr von Morgen
28. November 2018

Marion SEIDENBERGER: Verkehrssicherheit aus Sicht der Verkehrsteilnehmer Vortrag
Markus GANSTERER: Was erwarten Kunden an Sicherheit im Öffentlichen Verkehr Vortrag
Marcus FRANTZ: Der gläserne Mensch - was geschieht mit den Kundendaten? Vortrag
Johann PLUY: Cyber Security Vortrag
Ernst PFLEGER: Erhöht Autonomes Fahren die Sicherheit? Vortrag
Manfred KUNZ: Arbeiten in der Rückfallebene Vortrag
Zsejke FASTENBERGER-RENCSIK: Videopatrouille Vortrag
Armin KALTENEGGER: Wege zu mehr Sicherheit beim autonomen Fahren Vortrag 
Philippe NITSCHE: Wie geht es weiter auf der Straße? Vortrag
Josef FIALA: Sicherheitslösungen für Autobahnen und Schnellstraßen Vortrag
Christian SAGMEISTER: Wohin geht die Reise auf der Schiene? Vortrag

ÖVG-Forum Wege zur Realisierung des Paradigmenwechsels im Verkehr
20.11.2018

Heinz KLOSS: Paradigmenwechsel und ihre Umsetzung in der Verkehrsplanung der Stadt Salzburg Vortrag
Annegret MICHLER: Praktische Erfahrungen mit der Umsetzung des Paradigmenwechsels in Bayern
Günter STEINBAUER: Die Bedeutung der U-Bahn für den Mobilitätswandel Vortrag
Hermann KNOFLACHER: Verkehr ist kein Schicksal - Die Grundlagen Vortrag
Sylvia LEODOLTER: Brauchen wir ein sozial verträglicheres Verkehrssystem?
Nikolaus IBESICH: Maßnahmen und deren Effekte zur Erfüllung der Klimaziele Vortrag
Helmut KOCH: ÖV-orientierte Entwicklung in kleineren Städten und Gemeinden Vortrag

ÖVG-Forum RRTM - Technologie für Straße und Schiene
15.11.2018

Peter SCHÖGGL: Von der Fahrerassistenz bis zum autonomen Fahren. Brauchen wir die Intelligenz in den Fahrzeugen oder in der Infrastruktur? Vortrag
Ulrich PUZ: Open Rail Lab Vortrag
Veronika ZÜGEL/Otfried KNOLL: Wissensmanagement und Wissenstransfer Vortrag
Bernd DATLER: Automatisiertes Fahren aus Sicht des Straßenbetreibers Vortrag
Peter WIESINGER: Autonomes Fahren auf der Straße in der Stadt – Projekt „auto.Bus-Seestadt“ Vortrag
Norbert PAUSCH: 10 Jahre ÖBB-Betriebsführungszentralen – Erfahrungen und Ausblick Vortrag
Christian SAGMEISTER: Entwicklung der Betriebsführung bis 2035  - Smartrail 4.0 – Zusammenarbeit im DACH-Raum Vortrag
Wolfgang WERNHART: Wie sieht das Stellwerk der Zukunft aus? Vortrag
Jochen NOWOTNY: Kommunikation der Zukunft – 5G  Vortrag

ÖVG-Kongress: Fahrstromanlagen
08. - 09. November 2018

Wolfgang Kapfenberger: Sicherstellung der Anlagenverfügbarkeit bei Oberleitungen unter bahninternen Rahmenbedingungen Vortrag
Christian Sagmeister: Bahnstromversorgung bei den ÖBB Vortrag
René Vollenwyder: Traktionsstromversorgung der SBB Vortrag
Franz Kurzweil: Aktuelle Elektrifizierungsprojekte in Österreich Vortrag
Christoph Pache: Netzstabilität beim Einsatz von Umrichtern in der Bahnstromversorgung Vortrag
Markus Meyer/Georg Rader: Anforderungen an die Regelung und das Kurzschlussverhalten statischer Bahnstromumrichter Vortrag
Rudolf Heuer: Fahrdrahtuntersuchungen Vortrag
Jürgen Rebek: Instandhaltungs- und Schienenhilfsfahrzeuge Vortrag
Angela Berger: Grundvoraussetzungen für die Durchführung von OL-Montagearbeiten Vortrag
Mélanie Schäffner/Oliver Bock: Nachwuchssicherung und lebenslanges Lernen in der DB Bahnbau Gruppe Vortrag
Andre Dölling: Aktueller Stand Elektrifizierung Dänemark Vortrag
Giuseppe Ghilardi: Hochgeschwindigkeitsprojekte in Italien/Elektrifizierungsvorhaben Vortrag
Albrecht Brodkorb: Interaktion von Oberleitung und Stromabnehmer (EN 50367 & EN 50318) Vortrag
Steffen Röhlig: Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag – EN 50122-1 Vortrag
Patrick Hayoz: Der (n-1)-Fahrweg Vortrag
Christian Courtois: Bahnstromversorgung in Europa (EN 50388 & TSI-ENE) Vortrag
Fritjof Aufschläger: Lebenszykluskosten von Oberleitungsanlagen Vortrag

E-Mobilität & Wohnen
6. November 2018

Harald FREY: Wohnen und Elektromobilität – Relevanz des Themas Vortrag
Christian STEGER-VONMETZ, Thomas EBERHARD: Laden im Wohnbau. Was ist bis 2030 zu tun? Vortrag
Klaus KATSCHINKA: Ergebnisse der ersten Pilotprojekte zur Errichtung von Ladeinfrastruktur in Bestandgaragen Vortrag
Roland ZIEGLER: Wo liegen die Herausforderungen beim Aufbau von Ladeanlagen für die Energieversorger Vortrag
Walter HÜTTLER: Wie kann die Errichtung von Ladeanlagen in Bestandgaragen rechtlich erleichtert werden? Vortrag
Hans-Jürgen SALMHOFER: Aktuelle Initiativen des BMVIT zum Aufbau von Ladeinfrastruktur in Bestandgaragen Vortrag
Stefan ARBEITHUBER: E-Mobilitäts-Gesamtlösungen im Wohnbau Vortrag
Jens KREBES: Parkplatz-Infrastrukturen effizient nutzen, Leerstände reduzieren Vortrag
Peter TROY: E-Carsharing und Wohnen – Beispiele zur Umsetzung Vortrag

Die Bedeutung des österreichischen Eisenbahnsektors
11. - 12. Oktober 2018

Josef DOPPELBAUER Fahrzeugzulassung im 4. Eisenbahnpaket Vortrag
Roman HEBENSTREIT Die Rolle der Sozialpartner Vortrag
Sabine STOCK Der Eisenbahnsektor im internationalen Vergleich Vortrag  Studie
Christian HELMENSTEIN Wirtschaftsfaktor Eisenbahn Vortrag
Günter STEINBAUER Volkswirtschaftliche Bedeutung städtischer Verkehrsunternehmen Vortrag
Albert WALDHÖR Die Stadtregionen als Hauptträger des ÖPNV in Österreich Vortrag
Peter WESTENBERGER Wo die Eisenbahn im Kostenvergleich unter die Räder kommt Vortrag
Andreas MATTHÄ Klimaschutz und fairer Wettbewerb auf Schiene Vortrag
Monika UNTERHOLZNER & Hana DELLEMANN Privatbahnen als Vorreiter bei Innovationen und Service? Vortrag
Manfred REISNER Die Bahnindustrie: ein Asset in Österreichs Industrielandschaft Vortrag
Roland BEIER Der österreichische Eisenbahnverkehr im europäischen Vergleich Vortrag
Christian STEINDL Die Bedeutung des Schienengüterverkehrs für die Wirtschaft Vortrag
Davor SERTIC Was muss der Bahngüterverkehr aus Kundensicht leisten? Vortrag
Erik REGTER Was kann der Eisenbahngüterverkehr? Vortrag
Klaus GARSTENAUER Was bedeutet es, einen Zug auf Schiene zu bringen? Vortrag
Peter VEIT Wahre Kosten der Schieneninfrastruktur Vortrag
Gerhard HARER Kostenunterschiede im Betrieb Straße/Schiene des ÖPV Vortrag
Bernd KORTSCHAK Bahngüterverkehr wettbewerbsfähig und wirtschaftlich gestalten Vortrag
Friedemann BROCKMEYER Ist die Liberalisierung gescheitert? Vortrag
Ulrich PUZ Welchen Wettbewerb bewirken Ausschreibungen? Vortrag
Gabriele DOMSCHITZ Wie wichtig ist das kommunale Eigentum? Vortrag

Lösungen gegen die Regelungswut. Teil 1: Eisenbahnkreuzungsverordnung
26. Juni 2018

Hanno LIEBMANN Vorsicht, Baustelle: Die Eisenbahnkreuzungsverordnung Vortrag
Martin HOFFER Eisenbahnkreuzung: Sind die Vorschriften logisch und bekannt? Vortrag
Marion SEIDENBERGER Eisenbahnkreuzung: (K)Eine Über-, Unterforderung für Passanten? Vortrag
Klaus ROBATSCH Unfälle auf Eisenbahnkreuzungen Vortrag
Patrick MAJCEN Eisenbahnkreuzungen/-übergänge: Bedeutung für die Land- und Forstwirtschaft Vortrag
Michael LUCZENSKY Eisenbahnkreuzungen – Grundsätze der Behörde Vortrag
Alfred NAGELSCHMIED Kosten- und Aufgabenzuordnung aus steirischer Sicht Vortrag
Helmut BREZINSCHEK Was können Sachverständige bewirken? Vortrag
Eduard WALLNÖFER Eisenbahnkreuzungsverordnung – überbordende Bürokratie? Vortrag
Ulrike FARNIK Erfahrungen aus den Verfahren der § 48 EBG Kommission Vortrag
Walter BRENNER Was kosten Eisenbahnkreuzungen für Nebenbahnen? Vortrag
Bernhard HAUBENBERGER Legistische Unzulänglichkeiten aus Sicht der Gemeinden Vortrag 
Christian BIESTER Welche kostengünstige Lösung kann die Industrie anbieten Vortrag
Gerhard LUEGER Technische Alternativen bei der Sicherung von Eisenbahnkreuzungen Vortrag
Werner BALTRAM Eisenbahnkreuzungen im ÖBB-Netz in Zukunft Vortrag
Thomas KLEPITS Berechnung und Grundlagen von Umweganalysen bei der Auflassung von Eisenbahnkreuzungen Vortrag 
Dieter MONSBERGER Wie können Eisenbahnkreuzungen optimiert werden? Vortrag
Manfred EBNER & Andreas JUHÁSZ Eisenbahnkreuzungen an der Tauernbahn Vortrag

ÖVG-Forum: Seilbahnen im urbanen Raum
20. Juni 2018

Jörg SCHRÖTTNER Rechtliche Rahmenbedingungen und Voraussetzungen für Bau und Betrieb in Österreich Vortrag
Max REICHENBACH Bürger- und Experten-Perspektiven auf ein "ungewohntes" Stadtverkehrsmittel Vortrag
Norbert OSTERMANN Seilbahnen im urbanen Raum aus Betreibersicht Vortrag
Maximilian RUDORFER Seilbahnmodelle - Wegbereiter für urbane Seilbahnlösungen Vortrag
Christoph BREUER Die Wälderbahn: Eine Verkehrsvision für den ländlichen Agglomerationsraum in Vorarlberg Vortrag
Hans-Georg LEITNER Vorstellung des Linzer Projekts Vortrag
Kurt FALLAST Vorstellung des Grazer Projekts Vortrag

ÖVG-Forum: Anlagenmanagement Infrastruktur
18. Juni 2018

Günter STEINBAUER Digitales Asset Management – Entscheiden in Echtzeit? Vortrag
Christian HONEGER Asset Management in der ASFINAG Vortrag
Markus SIMONER Wasserstraßen-Management Vortrag
Gerald GOGER Potenziale der Digitalisierung im Bauwesen Vortrag
Stefan MARSCHNIG Asset Management Vortrag
Anna FRISEE Der Weg zum langfristigen Werterhalt der Fahrbahn Vortrag
Michael MACH Maßnahmen zur Hebung der Verfügbarkeit Vortrag
Dirk SIKORA Schieneninfrastruktur Management Vortrag

ÖVG-Forum: City Logistik
5. Juni 2018

Andrea FAAST Logistik 2030+ Vortrag
Rainer SCHWARZ Das Cityhub Konzept Vortrag
Wolfgang GRAUSENBURGER Lösungen zur „letzten Meile“ Vortrag
Clara FELIS & Barbara OTTAWA Velo City Logistik Vortrag
Andreas LIEBSCH City Logistik aus Sicht der Immobilienentwicklung Vortrag
Günter STEINBAUER Logistik als Erweiterung der Services des ÖPNV Vortrag
Manfred GRONALT Emissionswirkungen der City Logistik Vortrag
Martin POSSET smart urban logistics Vortrag

Jahrestagung 2018
TIROL: Verkehrs- und Tourismusland im Alpenraum
Herausforderungen für den Verkehr
12. April 2018

Martin ZEITLER: Bedeutung des Brenner-Korridors für die EU, Finanzierung und Realisierung Vortrag
Konrad BERGMEISTER: Herzstück der Achse Skandinavien-Südeuropa Vortrag
Harald HOTZ: Künftige Infrastruktur lockt Güterverkehr auf die Schiene: Chancen im Brenner-Korridor Vortrag 
Ezio FACCHIN: Aktuelle Planungssituation der südlichen Zulaufstrecke zum Brenner-Basis-Tunnel Vortrag
Martin GRADNITZER/Torsten GRUBER: Brenner-Nordzulauf: Darstellung des Ausbaus zwischen München und Kundl Vortrag
Kurt BAUER/Klaus GARSTENAUER: Zukünftiger Personenverkehr entlang des Brennerkorridors Bayern/Tirol/Südtirol Vortrag
Thomas BAUMGARTNER: Anforderungen der Wirtschaft an das Betriebskonzept der Schienenverkehrsunternehmen Vortrag
Markus MAILER: Intelligente Verkehrssysteme – Multimodale Verkehrsangebote und -services Vortrag
Klaus SCHIERHACKL: Qualitative Erwartungen an das hochrangige Straßennetz Vortrag
Alexander JUG: Erfolgsmodell VVT - Mobilität für regionale Bevölkerung und Tourismus Vortrag

Dieselmotor - Gibt es Alternativen?
04. April 2018

Bernhard GERINGER: Hat der Dieselmotor Zukunft? Vortrag
Jürgen SCHNEIDER: Entwicklung und  Prognose der Luftschadstoffe für Österreich Vortrag
Peter PRENNINGER: Alternative Treibstoffe und Motoren Vortrag
Harald FREY: Ersatz des Dieselverkehrs durch e-Mobilität Vortrag
Mario LEITNER: Elektrische Energie für die Umstellung auf e-Mobilität Vortrag

Die Neue Seidenstraße
31.01.2018

LI Xiaosi One Belt One Road-Initiative Vortrag
Andreas MATTHÄ Seidenstraßeninitiative - Wie können Österreichs Wirtschaft und Bahnunternehmen profitieren? Vortrag
Thomas KARGL Neue Seidenstraße und die Herausforderung an Infrastruktur und Assetmanagement Vortrag
Heinz GSCHNITZER Neue Seidenstraße: Errichtung einer Breitspurbahn nach Wien Vortrag
Stephan BARISITZ Neue Seidenstraße – eine Bestandsaufnahme und wirtschaftliche Einschätzung Vortrag
Alice RADZYNER Neue Seidenstraße – wirtschaftspolitische Auswirkungen auf Europa Vortrag